Infrastruktur

Navigation

Inhalt

Infrastruktur

Die Infrastruktur der Mikrografie entspricht dem modernsten technischen Stand. Leistungsfähige, qualitativ erstklassige Kameras, Scanner und Geräte werden in der digitalen und analogen Datenverarbeitung eingesetzt.

Mikrofilmbereich

  • Stativkameras 16mm (Canon)
    Vorlagen bis A3
  • Durchlaufkameras 16mm (Kodak)
    Vorlagen bis A3 und Endlos
  • Buchkameras 16/35mm, S/W, Farbe (Zeutschel)
    Vorlagen bis A0 und Überformat
  • Plankamera 16/35mm (Mikrobox)
    Vorlagen bis A0 und Überformat


Hybridverarbeitung

  • Hybridbuchkamera 16/35mm, S/W-Scanning (Zeutschel)
    Vorlagen bis A0 und Überformat
  • Hybriddurchlaufkameras 16mm, S/W-Scanning (Canon)
    Vorlagen bis A3


Digitalbereich

  • Scanner S/W, Farbe (Zeutschel OS 10’000)
    Vorlagen bis A1 und Diverses 3D
  • Scanner S/W, Farbe (Zeutschel OS 10'000 TT)
    Vorlagen bis A2 und Diverses 3D
  • Filmscanner S/W (Canon)
    Vorlagen 16/35mm Rollfilm, Fichen, Jackets, Karten
  • Diascanner Farbe, S/W (Minolta)
    Vorlagen 16/35mm, Filme 120/220, Dias 6x4,5 bis 6x9cm


Diverses

  • Silberfilmduplizierer S/W (Zeutschel)
    Vorlagen 16/35mm, positiv, negativ
  • Diazoduplizierer Rollfilm (Canon)
    Vorlagen 16/35mm
  • Fichen-Jacketduplizierer Diazo (Photomatrix)
  • Filmentwickler Rollfilm (Staude)
    Vorlagen 16/35mm
  • Rückkopierer S/W (Canon)
    Vorlagen 16/35mm Rollfilm, Fichen, Jackets, Karten
  • Jacketiergerät (Kodak)
    Vorlage 16mm Rollfilm
TOP
Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln